Specials

Kolumne

Bon Jovi sind eine Klette am Bein der ganz Großen

„You Give Love A Bad Name“, „We Weren’t Born To Follow“, „Wanted Dead Or Alive“, „Have A Nice Day“, „Livin‘ On A Prayer“ und natürlich „It’s My Life“. Das sind alle Tracks, die eine aktuelle Daseinsberechtigung haben. Der Rest ist

Nightcore Cover Remix
Kolumne

Die 5 besten Nightcore-Cover

Nightcore. Bis vor kurzem war ich davon ausgegangen, dass es sich bei den hochgepitchten Cover-Versionen um ein japanisches Phänomen handelt. Das hat mir zumindest YouTube suggeriert, wo mal mehr und mal weniger bekleidete Anime-Damen sämtliche Thumbnails der Nightcore-Versionen schmücken. Ich

Specials

Überlebensstrategien zu Weihnachten

Ich war nie ein Weihnachtsfan. Zumindest nicht seit der Pubertät. Abgesehen vom guten Geschirr und Geschenken waren die Weihnachtstage nichts Besonderes. Wir verbrachten die Feiertage – wie immer – in unserer kleinen Dreier-Konstellation. Es klingt kitschig, aber: Liebe und Geborgenheit

Kolumne

Tim Lambesis | Eine Gewissensfrage

Michael Jackson hat angeblich Kinder vergewaltigt, Chris Brown hat Rihanna übel zugerichtet und Tina Turner hat von ihrem Bühnenpartner auch lange Zeit immer richtig was auf den Deckel bekommen. Und naja, Tim Lambesis (As I Lay Dying) hat einen Auftragsmörder

Review: Trivium - Shogun
Kolumne

Triviums persönlicher Feldherr

Wenn man sich umhört und -schaut, dann wird einem schnell bewusst, dass eingefleischte Fans „Shogun“ eindeutig als ihren Favoriten unter den Trivium-Alben ansehen. Und ich frage mich: warum eigentlich? Was macht „Shogun“ besser als seine Vorgänger oder eben auch seine

Markus Heines: Veranstalter vom Süchteln brennt
KonzertberichteNewsSpecials

[Interview] Markus Heines – Veranstalter vom Rockfestival Süchteln brennt | Wir wollen einfach gute Gastgeber sein

Bevor das Süchteln Brennt zum 23. Mal das Josefshaus in Viersen in einen Club mit Kamera-Schwenkkram, Live-Übertragung an alle wichtigen Orte und einem gebührenden Rock’n’Roll-Neujahrsempfang verwandelt, hatten wir ein paar Fragen an den Veranstalter Markus Heines. Eigentlich sollte er uns

1 2 3